WDR3

WDR 3 Hörspiel

Meyer-WehlackAn der Bordsteinkante Von Benno Meyer-Wehlack Sprecher: Oliver Stokowski Der Alte: Horst Bollmann Der Junge: Lars Rudolph Der Krüppel: Michael Habeck Die Schwester: Jule Böwe Regie: Robert Schoen Aufnahme des SWR Anschließend: WDR 3 Foyer Lebensbilder von Aussenseitern
Dienstag 19:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

88vier

Hör Fix 23

mimimiIch hör nur mimimi... Das Hörspiel aus StudioAnsage StAN88vier
Dienstag 19:45 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk

Hörspiel

hubert wiedfeldBattle. Monodram für Kontrabass und menschliche Stimme Von Hubert Wiedfeld Komposition: Niels Frédéric Hoffmann, Stefan Schäfer Regie: Norbert Schaeffer Mit Werner Wölbern Stefan Schäfer (Kontrabass) Produktion: NDR/SR 1997 Länge: 48"40 Ein Kontrabassist als Erzähler, Akteur, Virtuose. Er erzählt, spielt, schwadroniert, schwelgt in Erinnerungen, agiert und inszeniert sich selbst und sein Instrument. Erzählt wird die bewegte Geschichte vom symbiotischen Verhältnis zwischen Musiker und seinem Instrument, vom täglichen, ja alltäglichen Kampf des Künstlers mit seinem Medium, des Bassisten mit seinem Kontrabass - und das vor dem Hintergrund der Geschichte eines Kontrabasses von seiner "Geburt" im Jahre 1820 bis zur Gegenwart. Diese Geschichte nun führt uns in Zeitsprüngen vom London des frühen 19. Jahrhunderts durch etliche britannische Ergötzungen und amerikanische Herausforderungen bis hin zum Ort des Augenblicks, dem Ort des Spiels mit dem Instrument und seiner Geschichte, des Spiels mit Fakten und Fiktionen: Die Legende vom guten Lott und seinem Meister. ,Battle" - eine Art Nummernoper ohne Gesang. Battle. Monodram für Kontrabass und menschliche Stimme
Dienstag 20:10 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren