Ö1

Das Ö1 Konzert

bruno madernaBaujahr 67 - Eine Ö1 Zeitreise. Werke aus 1967: Von Italien über Frankreich nach England. Gestaltung: Nina Polaschegg In der dritten von vier Zeitreisen zum Thema 1967 begeben wir uns von Italien über Frankreich nach England. Wieder wird ausschließlich Musik zu hören sein, die 1967 entstanden ist. Kompositionen, aber auch IMprovisationen ganz unterschiedlicher stilistischer und ästhetischer Ansätze, die zeigen, wie vielfältig udn unterschiedlich zeitgenössisches Kunstschaffen auch in der Blütezeit der sogenannten Nachkriegsavantgarde war. Erklingen wird unter anderem Musik von Sciacitno Scelsi, Bruno Maderna, Nuova Consonanza und AMM, aber auch von Beatriz Fereyra oder Benjamin Britten.
Dienstag 19:30 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren