SWR2

Donaueschinger Musiktage - LIVE

pascal rophéEröffnungskonzert Dolby Digital 5.1 SWR Symphonieorchester Leitung: Pascal Rophé SWR Vokalensemble Leitung: Florian Helgath Michele Marelli (Bassethorn) IRCAM Ivan Fedele: Air in air für Bassethorn und Orchester (UA) Malin Bång: splinters of ebullient rebellion für Orchester (UA) Isabel Mundry: Mouhanad für Chor (UA) Marco Stroppa: Come Play With Me für Elektronik und Orchester (UA) (Liveübertragung aus dem Mozart Saal der Donauhallen und Live-Videostream auf SWRClassic.de) Das Gleichgewicht eines Orchesters ist ein labiles. Es wirken Prozesse von Annäherung und Ablehnung, von Konfrontation und Verschmelzung auf das Orchester ein. In ihrem neuen Stück untersucht Malin Bång dieses Gleichgewicht und geht der Frage nach, wie einige Wenige die Meinung einer Mehrheit beeinflussen und manipulieren können: Das Orchester in der Filterblase. Ivan Fedele arbeitet mit dem Atem der Musiker*innen, mit Luftströmen, dem Entstehen und dem Verklingen des Tons. Marco Stroppa widmet sich in seinem Konzert für Elektronik und Orchester einem Gedicht von William Butler Yeats: eine zärtliche Liebeserklärung an die Geschöpfe der Natur. Ein gleichermaßen politisches und privates Ansinnen bei Isabel Mundry in ihrer Vertonung eines Interviews mit dem Flüchtling Mouhanad.
Freitag 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

Konzert

pascal rophéDonaueschinger Musiktage Live aus dem Mozart-Saal der Donauhallen Ivan Fedele "Air on air" für Bassetthorn und Orchester (Uraufführung) Malin Bång "splinters of ebullient rebellion" für Orchester (Uraufführung) Isabel Mundry "Mouhanad" für Chor (Uraufführung) Marco Stroppa "Come Play With Me" für Elektronik und Orchester (Uraufführung) Michele Marelli, Bassetthorn IRCAM, Live-Elektronik SWR Vokalensemble Leitung: Florian Helgath SWR Symphonieorchester Leitung: Pascal Rophé
Freitag 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren