Ö1

Salzburger Festspiele 2018 - Matinee live

riccardo mutiWiener Philharmoniker, Dirigent: Riccardo Muti. Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor; Krassimira Stoyanova, Sopran; Alisa Kolosova, Alt; Michael Spyres und Maciej Kawasnikowski, Tenor; Gianluca Buratto, Bass. Robert Schumann: Symphonie Nr. 2 C-Dur op. 61 * Franz Schubert: Messe Es-Dur D 950 (Übertragung aus dem Großen Festspielhaus Salzburg in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Präsentation: Nicole Brunner
Mittwoch 11:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SR2 Kulturradio

Konzert der Deutschen Radio Philharmonie

stanislaw skrowaczewski5. Matinée 2010 / 2011 Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Stanislaw Skrowaczewski, Dirigent Johannes Brahms - 3. Sinfonie F-Dur op. 90 - 1. Sinfonie c-Moll op. 68 Aufnahme vom 13. Februar 2011 aus der Congresshalle Saarbrücken
Mittwoch 12:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

BR-Klassik

Konzert des Münchner Rundfunkorchesters

aus der Reihe "Klassik zum Staunen" "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" Ein Musiktheaterstück von Stefan Johannes Hanke nach dem Märchen der Gebrüder Grimm Leitung: Benjamin Reiners Mit Studierenden der Theaterakademie August Everding und Mitgliedern des Münchner Rundfunkorchesters Aufnahme vom 28. und 29. Juni 2018 im Münchner Prinzregententheater
Mittwoch 16:30 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

BR-Klassik

Styriarte - die steirischen Festspiele

concentus musicusConcentus Musicus Leitung: Stefan Gottfried Hans-Peter Westermann, Oboe; Alberto Grazzi, Fagott; Erich Höbarth, Violine; Christophe Coin, Violoncello Joseph Haydn: Symphonie Nr. 53 D-Dur - "L"impériale"; Symphony Nr. 48 C-Dur - "Maria Theresa"; Sinfonia concertante B-Dur, Hob. I/105 Aufnahme vom 18. Juli 2018 Anschließend: Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert B-Dur, KV 595 (Chamber Orchestra of Europe, Klavier und Leitung: Pierre-Laurent Aimand)
Mittwoch 18:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Ö1

Salzburger Festspiele 2018

václav luksCollegium 1704, Dirigent: Václav Luks; Giulia Semenzato (Erodiade la Figlia/Salomè); Lucile Richardot (Erodiade la Madre); Christophe Dumaux (San Giovanni Battista); Krystian Adam (Consigliere); Kre?imir Stra?anac (Erode). Alessandro Stradella: "San Giovanni Battista", Oratorium (aufgenommen am 26. Juli in der Stiftung Mozarteum Salzburg). Präsentation: Colin Mason
Mittwoch 19:30 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Bremen Zwei

ARD Radiofestival 2018. Konzert

julian prégardienJubiläumskonzert 30 Jahre Freiburger Barockorchester Georg Philipp Telemann Ouvertüre e-Moll TWV 55:e1 für 2 Flöten, Streicher und Continuo Carl Philipp Emanuel Bach Concerto für Klavier, Streicher und Bc C-Dur Wq 20 Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 Anna Lucia Richter, Sopran Sophie Harmsen, Alt Julian Prégardien, Tenor Tareq Nazmi, Bass RIAS Kammerchor Freiburger Barockorchester Leitung: Petra Müllejans, Kristian Bezuidenhout, Gottfried von der Goltz Aufnahme vom 13.06.2018 aus dem Konzerthaus, Freiburg
Mittwoch 20:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR kultur

ARD Radiofestival 2018 Konzert

freiburger barockorchesterJubiläumskonzert 30 Jahre Freiburger Barockorchester Das Konzert beginnt nach den Nachrichten um 20:04 Uhr. Drei Jahrzehnte Freiburger Barockorchester, drei musikalische Leiter und drei Komponisten aus drei Generationen. Im Jubiläumskonzert 30 Jahre Freiburger Barockorchester stehen Telemann, Carl Philipp Emanuel Bach und Beethoven für drei Epochen, denen sich das Orchester in den vergangenen Jahren intensiv gewidmet hat. Der älteste von ihnen, Telemann, wurde 1681 geboren und prägte maßgeblich die Zeit des Spätbarock. Sein Patensohn Carl Philipp Emanuel Bach wurde 1714 in diese Welt hineingeboren und hat mit seiner musikalischen Verwandlung der barocken Rhetorik in eine Sprache der Empfindungen die Musik gelehrt, "Ich" zu sagen, und damit die nachfolgende Generation der Wiener Klassik nachhaltig beeinflusst. Dazu erstmals in Europa: das Freiburger Barockorchester mit dem Opus solemnissimum, mit Beethovens 9. Sinfonie. Drei verschiedene Konzertmeister stehen auf der Bühne in diesem Konzert: die scheidende Petra Müllejans, ihr Nachfolger Kristian Bezuidenhout und der bestehende Orchesterleiter Gottfried von der Goltz. Georg Philipp Telemann: Ouvertüre e-Moll TWV 55:e1 für 2 Flöten, Streicher und Basso continuo Carl Philipp Emanuel Bach: Concerto für Klavier, Streicher und C-Dur Wq 20 Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 Anna Lucia Richter, Sopran Sophie Harmsen, Alt Julian Prégardien, Tenor Tareq Nazmi, Bass RIAS Kammerchor Freiburger Barockorchester Violine und Leitung: Petra Müllejans Hammerklavier und Leitung: Kristian Bezuidenhout Leitung: Gottfried von der Goltz Aufzeichnung vom 13. Juni 2018, Konzerthaus, Freiburg 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter ARD Radiofestival 2018 Konzert
Mittwoch 20:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

Konzert

Anna ThorvaldsdóttirReykholt Kammermusikfestival Kirche Reykholt / Borgarfjord (Island) Aufzeichnung vom 29.07.2018 Kammermusik und Lieder von Atli Heimir Sveinsson, Jórunn Vidar, Thorkell Sigurbjörnsson, Jón Ásgeirsson, Haukur Tómasson, Sveinbjörn Sveinbjörnsson, Jón Nordal and Anna Thorvaldsdóttir Kristinn Sigmundsson, Bass Anna Gudny Gudmundsdóttir, Klavier Ari Thor Vilhjálmsson, Violine Pétur Björnsson, Violine Thórunn Ósk Marinósdóttir, Viola Sigurður Bjarki Gunnarsson, Violoncello Sigurgeir Agnarsson, Violoncello Ein Festkonzert zum 100-jährigen Jubiläum der Unabhängigkeit Islands mit Werken einheimischer Komponisten aus dieser Epoche.
Mittwoch 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SR2 Kulturradio

ARD Radiofestival 2018 Konzert

freiburger barockorchesterJubiläumskonzert 30 Jahre Freiburger Barockorchester RIAS Kammerchor Freiburger Barockorchester Petra Müllejans, Kristian Bezuidenhout, Gottfried von der Goltz, Leitung Anna Lucia Richter, Sopran Sophie Harmsen, Alt Julian Prégardien, Tenor Tareq Nazmi, Bass Georg Philipp Telemann Ouvertüre e-Moll für 2 Flöten, Streicher und Basso continuo TWV 55:e1 Carl Philipp Emanuel Bach Concerto C-Dur für Klavier, Streicher und Basso continuo Wq 20 Ludwig van Beethoven 9. Sinfonie d-Moll op. 125 Aufnahme vom 13.06.2018 aus dem Konzerthaus, Freiburg
Mittwoch 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

MDR KULTUR

Konzert

Sophie HarmsenJubiläumskonzert 30 Jahre Freiburger Barockorchester Georg Philipp Telemann: Ouvertüre e-Moll TWV 55:e1 für 2 Flöten, Streicher und B.c. Carl Philipp Emanuel Bach: Concerto für Klavier, Streicher und B.c. C-Dur Wq Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 Anna Lucia Richter, Sopran Sophie Harmsen, Alt Julian Prégardien, Tenor Tareq Nazmi, Bass RIAS Kammerchor Freiburger Barockorchester Violine und Leitung: Petra Müllejans Hammerklavier und Leitung: Kristian Bezuidenhout Leitung: Gottfried von der Goltz (Aufzeichnung vom 13. Juni 2018, Konzerthaus, Freiburg)
Mittwoch 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

RBB kulturRadio

( ARD RADIOFESTIVAL 2018 | KONZERT

freiburger barockorchesterJubiläumskonzert 30 Jahre Freiburger Barockorchester Georg Philipp Telemann: Ouvertüre e-Moll für 2 Flöten, Streicher und Basso continuo TWV 55:e1 Carl Philipp Emanuel Bach: Concerto C-Dur für Klavier, Streicher und Basso continuo Wq 20 Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll, op. 125 Anna Lucia Richter, Sopran Sophie Harmsen, Alt Julian Prégardien, Tenor Tareq Nazmi, Bass RIAS Kammerchor Freiburger Barockorchester Leitung: Petra Müllejans, Kristian Bezuidenhout, Gottfried von der Goltz Aufnahme vom 13. Juni 2018 aus dem Konzerthaus, Freiburg
Mittwoch 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR3

ARD Radiofestival. Konzert

anna lucia richterJubiläumskonzert 30 Jahre Freiburger Barockorchester Anna Lucia Richter, Sopran; Sophie Harmsen, Alt; Julian Prégardien, Tenor; Tareq Nazmi, Bass; RIAS Kammerchor; Freiburger Barockorchester, Leitung: Petra Müllejans, Kristian Bezuidenhout und Gottfried von der Goltz Georg Philipp Telemann Ouvertüre e-moll für 2 Flöten, Streicher und Basso continuo Carl Philipp Emanuel Bach Concerto C-dur für Klavier, Streicher und Basso continuo Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 9 d-moll, op. 125 Aufnahme vom 13. Juni aus dem Konzerthaus, Freiburg
Mittwoch 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SWR2

ARD Radiofestival. Konzert

anna lucia richterJubiläumskonzert 30 Jahre Freiburger Barockorchester Anna Lucia Richter (Sopran) Sophie Harmsen (Alt) Julian Prégardien (Tenor) Tareq Nazmi (Bass) RIAS Kammerchor Freiburger Barockorchester Leitung: Petra Müllejans, Kristian Bezuidenhout, Gottfried von der Goltz Georg Philipp Telemann: Ouvertüre für 2 Flöten, Streicher und Basso continuo e-Moll Carl Philipp Emanuel Bach: Concerto für Klavier, Streicher und Basso continuo C-Dur Wq 20 Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 (Konzert vom 13. Juni im Konzerthaus, Freiburg) Drei Jahrzehnte Freiburger Barockorchester, drei musikalische Leiter und drei Komponisten aus drei Generationen. Im Jubiläumskonzert 30 Jahre Freiburger Barockorchester stehen Telemann, Carl Philipp Emanuel Bach und Beethoven für drei Epochen, denen sich das Orchester in den vergangenen Jahren intensiv gewidmet hat. Der älteste von ihnen, Telemann, wurde 1681 geboren und prägte maßgeblich die Zeit des Spätbarock. Sein Patensohn Carl Philipp Emanuel Bach wurde 1714 in diese Welt hineingeboren und hat mit seiner musikalischen Verwandlung der barocken Rhetorik in eine Sprache der Empfindungen die Musik gelehrt, "Ich" zu sagen, und damit die nachfolgende Generation der Wiener Klassik nachhaltig beeinflusst. Dazu erstmals in Europa: das Freiburger Barockorchester mit dem Opus solemnissimum, mit Beethovens 9. Sinfonie. Drei verschiedene Konzertmeister stehen auf der Bühne in diesem Konzert: die scheidende Petra Müllejans, ihr Nachfolger Kristian Bezuidenhout und der bestehende Orchesterleiter Gottfried von der Goltz.
Mittwoch 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

BR-Klassik

Internationale Orgelwoche Nürnberg - Musica Sacra

lautten compagneyLautten Compagney Berlin und amarcord plus Leitung: Wolfgang Katschner Claudio Monteverdi: "Selva morale e spirituale" Aufnahme vom 13. Juni 2018
Mittwoch 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren