Deutschlandfunk

Klassik live

sébastian jacot,5. Raderbergkonzert 2016/17 Ludwig van Beethoven Quartett für zwei Violinen, Viola und Violoncello Es-Dur, op. 74 Wolfgang Amadeus Mozart Quartett für Flöte, Violine, Viola und Violoncello D-Dur, KV 285 Brian Ferneyhough "Cassandra"s dream song" für Flöte solo Gewandhaus-Quartett Sébastian Jacot, Flöte Aufnahme vom 14.2.2017 aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal
Sonntag 02:07 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR kultur

Das Sonntagskonzert

alban gerhardtLive: Andrew Manze Alban Gerhardt Henry Purcell: Music for the Funeral of Queen Mary William Walton: Cellokonzert Ralph Vaughan Williams: Sinfonie Nr. 2 - A London Symphony - Alban Gerhardt, Violoncello / NDR Chor NDR Elbphilharmonie Orchester / Ltg.: Andrew Manze Live aus der Elbphilharmonie Hamburg Das Sonntagskonzert
Sonntag 11:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Ö1

Matinee live

wiener philharmonikerWiener Philharmoniker, Dirigent: Christian Thielemann; Matthias Schorn, Klarinette. Carl Maria von Weber: Ouvertüre zur Oper "Euryanthe" op. 81 * Aribert Reimann: Cantus für Klarinette * Claude Debussy: Première Rhapsodie für Klarinette und Orchester * Robert Schumann: Symphonie Nr. 2 C-Dur op. 61 (Übertragung aus dem Großen Musikvereinssaal in Wien in Dolby Digital 5.1 Surround Sound)
Sonntag 11:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SR2 Kulturradio

1. Studiokonzert 2016/2017

esther yoo,Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Dirigentin: Shiyeon Sung Esther Yoo, Violine Ludwig van Beethoven Ouvertüre aus dem Ballett "Die Geschöpfe des Prometheus" op. 43 Peter Tschaikowsky Violinkonzert D-Dur op. 35 Johannes Brahms 1. Sinfonie c-Moll op. 68 Aufnahme vom 16. September 2016 im Großen Sendesaal, Funkhaus Halberg, Saarbrücken
Sonntag 11:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Ö1

Apropos Oper

olga peretyatkoZu Gast beim Rheingau Musik Festival: Ausschnitte aus einer Operngala mit der Sopranistin Olga Peretyatko und dem Tenor Lawrence Brownlee, in Werken von Vincenzo Bellini, Gaetano Donizetti und Georges Bizet, begleitet von der Filarmonica Arturo Toscanini unter der musikalischen Leitung von Speranza Scappucci (aufgenommen am 07. Juli 2017 im Kurhaus Wiesbaden). Gestaltung: Michael Blees
Sonntag 15:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

RBB kulturRadio

MUSIKLAND BRANDENBURG

johannes langmit Claus Fischer Brandenburger Orgelmonat (1) Das Land ist berühmt für seine Orgeln. Im Oktober haben wir auch in diesem Jahr wieder den "Brandenburger Orgelmonat" für Sie veranstaltet: Fünf Konzerte in fünf Städten. Berühmte Organisten haben an ausgewählten Orgeln für Sie gespielt. 1. Station: Zu Gast beim "Jungen Fritz" - Die Wolfgang-Nußbücker-Orgel der Stadtkirche St. Laurentius zu Rheinsberg Es spielt Johannes Lang, Kantor der Friedenskirche Potsdam Konzertaufnahme vom 15.10.2017
Sonntag 18:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

BR-Klassik

Carl Maria von Weber: "Der Freischütz"

René KolloZum 80. Geburtstag des Tenors René Kollo(I) Romantische Oper in drei Aufzügen Agathe - Hildegard Behrens Ännchen - Helen Donath Max - René Kollo Kaspar - Peter Meven Ottokar - Wolfgang Brendel Eremit - Kurt Moll Kuno - Raimund Grumbach Kilian - Hermann Sapell und andere Chor des Bayerischen Rundfunks Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Rafael Kubelik Aufnahme von 1979 Teil II: Montag, 20. November 2017, 19.05 Uhr Während der 70er und 80er Jahre war er eine Idealbesetzung für Rollen wie Wagners Tannhäuser (auf CD unter Georg Solti!), Wagners Tristan (auf CD unter Carlos Kleiber!), Wagners Walther von Stolzing (auf CD unter Herbert von Karajan und Georg Solti!). Im Heldentenorfach galt René Kollo auch bei den Bayreuther Festspielen lange als Garant für stimmlichen Glanz, etwa als Siegfried im legendären "Jahrhundert-Ring" von Pierre Boulez und Patrice Chéreau. Als Gegengewicht zum schwergewichtigen Repertoire empfand Kollo stets das Operettengenre, dem er sich eng verbunden fühlte. So darf zu seinem 80. Geburtstag in der Sendung "con passione" Franz Lehár nicht fehlen. Am Vorabend des Jubiläums bringt BR-KLASSIK die wichtigste komplette Operneinspielung Kollos mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Carl Maria von Webers "Freischütz" unter der Leitung von Rafael Kubelik (1979). Hier gibt der gebürtige Berliner den Jägerburschen Max im Kampf mit dunklen Mächten - und Hildegard Behrens die Agathe!
Sonntag 19:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

MDR KULTUR

MDR KULTUR im Konzert

kari kriikkuLive aus dem Leipziger Gewandhaus: Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KLV 622 Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 9 D-Dur Kari Kriikku, Klarinette MDR Sinfonieorchester, Leitung: Kazuki Yamada Ausstrahlung in stereo und surround
Sonntag 19:30 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

Konzert

johann hermann scheinHeinrich Schütz Musikfest Dom St. Peter und Paul, Zeitz Aufzeichnung vom 14.10.2017 Singet dem Herrn ein neues Lied Protestantische Kirchenmusik im nachreformatorischen Jahrhundert Heinrich Schütz "Singet dem Herrn ein neues Lied" für vier Stimmen und Basso continuo SWV 194 aus: Becker-Psalter Samuel Scheidt "Laudate Dominum" (Psalm 117) für zwei Tenöre, Chor und Instrumentalensemble SSWV 72 aus: Geistliche Konzerte I (Halle 1622) Michael Praetorius "Haec est dies quam fecit Dominus" (Psalm 118, 24- 28) für drei Chöre zu je vier Stimmen aus: Musarum Sioniarum Motectae et Psalmi latini (Nürnberg 1607) Johann Hermann Schein "Venite exultemus Domino" (Psalm 95, 1-5) aus: Cymbalum sionium (Cantiones Sacrae, Leipzig, 1615) Clemens Thieme Missa a 10 für zwei Soprane, Alt, Tenor, Bass, vier Violen, Fagott und Basso continuo aus: Düben-Sammlung Uppsala Michael Praetorius "Venite exultemus Domino" (Psalm 95, 1-6) für drei Chöre zu je drei Stimmen aus: Musarum Sioniarum Motectae et Psalmi latini (Nürnberg 1607) Johann Hermann Schein "Lobet den Herrn" (Psalm 150) für zwei Soprane, Alt, Tenor, Bass und Basso continuo aus: Cymbalum sionium (Cantiones Sacrae, Leipzig, 1615) Samuel Scheidt "Nun lob, mein Seel, den Herren" (Psalm 150) für zwei Vokal- und zwei Instrumentalchöre (Breslauer Überlieferung) SSWV 555 aus: Cantiones Sacrae Heinrich Schütz "Singet dem Herrn ein neues Lied" für zwei Chöre zu je vier Stimmen und Basso continuo SWV 35 aus: Psalmen Davids (Dresden 1619) Gesine Adler, Sopran Dorothea Wagner, Sopran Friederike Urban, Sopran Andrea Pitt, Alt Stefan Kunath, Altus Falk Hoffmann, Tenor Albrecht Sack, Tenor Thomas Fröb, Tenor Gun-Wook Lee, Bass Michael Gransee, Bass Mitglieder der Merseburger Hofmusik Leitung: Michael Schönheit Schütz Schein Scheidt u.a.
Sonntag 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

HR2

Händels "Occasional Oratorio" aus München

Julia DoyleJulia Doyle, Sopran Ben Johnson, Tenor Peter Harvey, Bariton Chor des Bayerischen Rundfunks Akademie für Alte Musik Berlin Leitung: Howard Arman Händel: Occasional Oratorio HWV 62 (Aufnahme vom 11. Februar 2017 aus dem Herkulessaal der Residenz)
Sonntag 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SR2 Kulturradio

JazzNow

tony lakatosmit Johannes Kloth 27. Internationalen St. Wendeler Jazztage Jasper van"t Hof/Tony Lakatos Aufnahme vom 16. September 2017 im Saalbau St. Wendel
Sonntag 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

RBB kulturRadio

BERLINER PHILHARMONIKER

christian thielemannChristian Thielemann dirigiert die Berliner Philharmoniker Ernest Chausson: Poème de l"amour et de la mer für Singstimme und Orchester, op. 19 Sophie Koch, Mezzosopran Claude Debussy: Danses sacrée et profane für Harfe und Streichorchester, L 103 Marie-Pierre Langlamet Gabriel Fauré: Requiem für Sopran, Bass, Chor und Orchester d-Moll, op. 48 Christiane Karg, Adrian Eröd Rundfunkchor Berlin Aufnahme vom 10.01.2016 in der Berliner Philharmonie Johannes Brahms: Schicksalslied, op. 54 Rundfunkchor Berlin Aufnahme vom 12.12.2009 in der Berliner Philharmonie Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur Aufnahme vom 03.03.2012 in der Berliner Philharmonie
Sonntag 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

N-Joy Radio

N-JOY Soundfiles live

Die größten Konzerte Live on tape im Radio.
Sonntag 21:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR5

Liederlounge

desiree klaeukensLiederlounge live mit Murat Kayi Zu Gast: Desiree Klaeukens Aufnahme vom 23. September aus der Burg Vischering, Lüdinghausen Wiederholung: 20.11. 05.05 Uhr
Sonntag 21:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk

Konzertdokument der Woche

Joseph Haydn Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur Gustav Mahler Sinfonie Nr. 1 D-Dur Bassam Mussad, Trompete Düsseldorfer Symphoniker Leitung: Adam Fischer Aufnahme vom Februar 2017 aus der Tonhalle Düsseldorf Am Mikrofon: Dagmar Penzlin Der ungarische Dirigent Adam Fischer fühlt sich dem Komponisten Gustav Mahler eng verbunden. Aus biografischen Parallelen heraus ebenso wie aufgrund seines tiefen Verständnisses für Mahlers Musik. Fischer hat sich aber auch einen Namen gemacht als großer Kenner der Musik von Joseph Haydn. Für ihn sind Haydn und Mahler beide Wiener Klassiker, also Brüder im Geiste. "Wenn ich Haydn dirigiere, möchte ich den Mahler im Haydn zeigen, und wenn ich Mahler dirigiere, den Haydn im Mahler." Seit 2015 arbeitet Fischer an der Gesamteinspielung der Mahler-Sinfonien mit den Düsseldorfer Symphonikern. Der Deutschlandfunk begleitet das Projekt als Koproduktionspartner. Grundlage der nach und nach erscheinenden CD-Aufnahmen sind die Konzerte in der Düsseldorfer Tonhalle, in denen Fischer Mahlers Sinfonien jeweils mit einem Werk von Haydn kombiniert. Im Februar 2017 traf die ,Sinfonie Nr. 1 D-Dur" auf Haydns ,Trompetenkonzert Es-Dur". Brüder im Geiste
Sonntag 21:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Bremen Zwei

Klassikwelt in Concert

tabea debuschor.com 2017 Eine musikalische Reise in die Märchenwelt von Hans Christian Andersen Ugis Praulin? The Nightingale David Lang Little Match Girl Passion Tabea Debus, Blockflöte WDR Rundfunkchor Nicolas Fink, Leitung Regina Münch, Sprecherin Mitschnitt des WDR vom 15. September 2017 aus der Kirche St. Marien in Dortmund Zum vierten Mal traf sich Mitte September in Dortmund die Chorwelt zur Messe chor.com, einer viertägigen Veranstaltungsreihe mit zahlreichen Workshops, Diskussionen und Konzerten. Von Pop bis Klassik, von Mädchen- und Knabenchören über Jugendchöre bis hin zu professionellen Ensembles reichte die Palette, namhafte Dozentinnen und Dozenten beleuchteten in ihren Workshops die verschiedensten Aspekte des Chorgesangs. Am 15. September gastierte der WDR Rundfunkchor mit einem zeitgenössischen Programm, das sich auf eindrucksvolle Weise um zwei sehr gegensätzliche Märchen von Hans Christian Andersen drehte: "Die Nachtigall" in einer Adaption durch den lettischen Komponisten Ugis Praulins und "Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern" in Form einer Passion des amerikanischen Komponisten David Lang, der für dieses Werk im Jahr 2008 einen Pulitzer-Preis bekam. Am Mikrofon: Wolfgang Stapelfeldt
Sonntag 22:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR kultur

Soirée

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 2017 Claudio Monteverdi: Marienvesper Angelika Lenter und Hanna Zumsande, Sopran amarcord Vokalensemble / Rostocker Motettenchor Musica Baltica / Ltg.: Markus J. Langer Aufzeichnung vom 6. September 2017 in der St.-Nikolai-Kirche Rostock 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten, Wetter Soirée
Sonntag 22:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Info

Nachtclub Radio Globo in Concert

Oumou SangaréOumou Sangaré (Mali) und Raquel Tavares (Portugal) WOMAD Festival 2017 Erstsendung Sonntag, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
Sonntag 23:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren