Radio-Podcasts

28.03.20 19:05 Uhr MDR KULTUR Podcast MDR KULTUR Diskurs

Die Innenseite der Weltgeschichte: Das Jahr 1990 | Der Verleger und Herausgeber Jan Wenzel im Gespräc

Der Osten Deutschlands hat sich 1990 rasant verändert. Von den Umwälzungen jener Monate vor der Wiedervereinigung erzählt das Buch-Projekt "Das Jahr 1990 freilegen". Herausgeber Jan Wenzel im Gespräch mit Katrin Wenzel.

Hören

28.03.20 11:05 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR trifft: Menschen von hier

Dietrich Enk, Gastronom und Unternehmer

Dietrich Enk ist Gastronom und Präsident des Unternehmerverbandes in Sachsen. Die Corona-Krise und die Einschränkung des öffentlichen Lebens wirken sich dramatisch auf die Gastrobranche aus. Darüber ist er im Gespräch.

Hören

28.03.20 09:05 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR Features und Essays

Faszination Turmuhren | Doku über Meisterwerke der Zeitmessung und ihre Bewahrer

Obwohl Turmuhren weithin sichtbar die Zeit künden, bleibt ihr Antrieb meist verborgen. Autor Jörg Wunderlich begibt sich hinauf in die Turmspitzen, hinein in die Räderwerke und hinab in die Geschichte der Zeitmessung.

Hören

28.03.20 08:30 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Feuilleton vom 28. März

Der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz schreibt über seine gedrehte Weltanschauung und gibt der Gesellschaft Tipps. Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht sieht die Märkte als Halsabschneiderwettbewerbe.

Hören

27.03.20 08:10 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR Peter Zudeicks Woche in Berlin

Das Unaussprechliche – Peter Zudeicks Woche in Berlin

Die Sache, das Unaussprechliche, sollte nicht genannt werden. Dabei geht es nur noch darum. Überall. Halt, um den verstorbenen Asterix-Zeichner Albert Uderzo ging es auch noch.

Hören

27.03.20 07:50 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Feuilleton vom 27. März 2020

Das ist die Frage derzeit – denn die Antwort entscheidet über Besuchsrecht oder -verbot in Zeiten der Corona-Kontaktsperre. Ein Thema heute im Feuilleton mit Jörg Schieke.

Hören

26.03.20 17:12 Uhr MDR KULTUR Lies das! Kinder- und Jugendbücher bei MDR KULTUR

Was bedeutet Familie? | "Elektrische Fische", "Fünf sind sechs zu viel", "Mira #kuss #kunst #familie"

Familien können zerrissen oder entwurzelt sein oder als buntes Patchworkgebilde neu entstehen. Die von uns ausgesuchten Bücher zum Thema "Familie" erzählen vom Lachen und Leiden, Streiten und Lieben.

Hören

26.03.20 08:20 Uhr MDR KULTUR Podcast: MDR KULTUR Fragebogen

Marina Frenk beantwortet den MDR KULTUR-Fragebogen

Die Autorin Marina Frenk ist Deutsche mit moldawischen Wurzeln. In ihrem Debütroman "ewig her und gar nicht wahr" erzählt sie, wie schwer es ist, eine Heimat zu finden. Hier beantwortet sie unseren Fragebogen.

Hören

26.03.20 07:50 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Feuilleton: Im Antragsgestrüpp

Im Antragsgestrüpp könnte sich leicht verirren, wer derzeit Hilfe vom Amt braucht. Der Bericht im Feuilleton von Jörg Schieke.

Hören

26.03.20 06:15 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR empfiehlt: Filme der Woche

Filme der Woche in den Mediatheken

MDR KULTUR-Filmkritikerin Simone Reber stellt vor: "The Golden Look", "Isadoras Kinder", "12 heißt ich liebe dich".

Hören