Radio-Podcasts

12.02.20 08:10 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR empfiehlt: Frische Sachbücher

Bettina Hitzer: "Krebs fühlen" | Sachbuch-Kritik

Hoffnung, Angst, Verzweiflung: Krebs löst unterschiedlichste Emotionen aus. Die Historikerin Bettina Hitzer beschreibt in ihrem Buch, wie sich die Gefühle in Bezug auf die Krankheit auch historisch geändert haben.

Hören

05.02.20 08:10 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR empfiehlt: Frische Sachbücher

Eva Weissweiler: Dora und Walter Benjamin

Dora Benjamin war einmalig, auch wenn ihr Genie stets von dem ihres Ehemanns Walter Benjamin verdeckt blieb. Eine Doppelbiografie rückt diese besondere Frau nun aber mit in den Fokus - vorgestellt von Patric Seibel.

Hören

29.01.20 08:40 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR empfiehlt: Frische Sachbücher

Mechthild Baus über das Buch "Mein Fall" von Josef Haslinger

Vor zehn Jahren begann die Debatte über sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche. In seinem neuen Buch "Mein Fall" erzählt Josef Haslinger von seinen eigenen Erfahrungen – ebenso nüchtern wie eindringlich.

Hören

22.01.20 07:10 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR empfiehlt: Frische Sachbücher

Hören: Literaturkritikerin Bettina Baltschev über die Bücher "Ich blieb in Auschwitz" und "Rückkehr nach Birkenau"

Wie überlebt man Auschwitz? Eddy de Winds "Ich blieb in Auschwitz" und Ginette Kolinkas "Rückkehr nach Birkenau" sind der Beweis, dass auch 75 Jahre nach der Befreiung des KZ noch nicht alles gesagt ist.

Hören

15.01.20 08:10 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR empfiehlt: Frische Sachbücher

Hören: Mechthild Baus über "Kupferberg" von Filip Springer

Einst war Kupferberg ein Städtchen in Niederschlesien. In den 70er-Jahren fiel es dem Uranbergbau zum Opfer. Filip Springer hat den verschwundenen Ort aufgespürt - durch Gespäche mit Polen und Deutschen.

Hören

08.01.20 07:40 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR empfiehlt: Frische Sachbücher

Ljudmila Petruschewskaja: "Das Mädchen aus dem Hotel Metropol"

Nach ihrer Geburt 1938 verbringt Ljudmila Petruschewskaja im Hotel Metropol und dessen Art-déco-Pracht ihre ersten Jahre, bis Verwandte den Stalinschen Säuberungen zum Opfer fallen. Erinnerungen, an eine schwere Zeit.

Hören

18.12.19 08:40 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR empfiehlt: Frische Sachbücher

Vittorio Magnago Lampugnani: Bedeutsame Belanglosigkeiten | Sachbuch der Woche

Kiosk, Straßenlaterne, Abfalleimer, Gullydeckel – der Architekturhistoriker Lampugnani schenkt den scheinbar bedeutungslosen Objekten Aufmerksamkeit. Vorgestellt von Ulrich Rüdenauer.

Hören