Radio-Podcasts

20.02.20 10:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Meisterstücke

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem, Op. 45

Mit seinem Requiem hat Brahms mit allen Konventionen der Kirchenmusik gebrochen. Er pfeift auf die Liturgie und stellt sich aus Bibelzitaten seinen eigenen Text zusammen. Die Uraufführung des ergreifenden Werks im Bremer Dom markiert für den jungen Komponisten den internationalen Durchbruch. (Autor: Lohse)

Hören

20.02.20 05:15 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Julia Schoch: Mit der Geschwindigkeit des Sommers (Hörbuch)

Julia Schochs eindringlicher Roman über die untergegangene DDR ist auch zehn Jahre nach seinem Erscheinen noch hochaktuell. Jetzt ist er als Hörbuch erschienen. Eine Rezension von Christel Wester.

Hören

19.02.20 18:04 Uhr WDR 3 WDR 3 Hörspiel

Lappen hoch! Theaterschwadronade - Ein Schauspieler besetzt die Bühne

•Drama• Ein alternder Schauspieler weigert sich nach dem Ende der Vorstellung, die Bühne zu verlassen. Der Mann von der Security, der das Licht ausknipsen soll, hat dafür wenig Verständnis. // Von Ludwig Feld / Regie: Annette Kurth / WDR 2003 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

19.02.20 05:15 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Hans Fallada: "Der eiserne Gustav. Urfassung."

Erstmals erscheint Hans Falladas 1938 veröffentlichter Roman "Der eiserne Gustav. Urfassung." in einer Fassung, die der Absicht des Autors nahe kommt.

Hören

18.02.20 05:15 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

J.M. Coetzees Buch "Der Tod Jesu"

Eine Reise ans Ende aller Gewissheiten: mit dem Roman "Der Tod Jesu" vollendet J. M. Coetzee seine Trilogie über einen Jungen mit Erlöserqualitäten. Eine Rezension von Wolfgang Schneider

Hören

17.02.20 05:15 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Peter Handke - "Das zweite Schwert"

"Das zweite Schwert" ist Peter Handkes erstes Buch nach der Entgegennahme des Nobelpreises für Literatur im Dezember 2019.

Hören

16.02.20 17:04 Uhr WDR 3 WDR 3 Forum

Jakob Augstein trifft Reyhan Şahin

Jakob Augstein diskutiert in einer regelmäßigen Gesprächsreihe mit Künstlern, Politikern, Wissenschaftlern und Experten über Themen der Gegenwart und Zukunft. Im Gespräch mit jeweils einem Gast greift Augstein aktuelle Debatten, Zeitgeist und Abwegiges auf.

Hören

16.02.20 07:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Hörspiel

Being Nico - Weltruhm und Absturz einer Pop-Ikone

•Poplegende• Sie war It-Girl, Femme fatale und einer der wenigen internationalen Popstars, die Deutschland je hatte. Die Sängerin Nico gilt mit ihren grabestiefen Hymnen als Vorreiterin der Gothic-Musik. Mit The Velvet Underground erlangte sie Weltruhm. // Andrea Halter und Philip Stegers / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

15.02.20 22:30 Uhr WDR 3 WDR 3 Open Sounds

Jahrtausendwende - Ein Radiotrip durch Wahnwelten

Gerhard Rühm zum 90. Geburtstag: Jahrtausendwende - Ein Radiotrip durch Wahnwelten Produktion WDR 2006 Ende der 1990er Jahre irritierte Gerhard Rühm "die Propagierung des Jahreswechsels 1999/2000 seitens der Medien und der Vergnügungsindustrie als spektakuläres Jahrtausendereignis"

Hören

15.02.20 15:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Gutenbergs Welt – das Literaturmagazin

Alles Krimi

Die besten Krimis finden in der real existierenden Realität statt. Gutenbergs Welt ermittelt. Es wird empfohlen, das Popcorn im Schrank zu lassen. - Mit Walter van Rossum

Hören