Radio-Podcasts

26.02.20 23:00 Uhr WDR 4 WDR 4 Meilensteine und Legenden

2015: Todestag von Leonard Nimoy

Der 27. Februar 2015 war ein großer Trauertag für Millionen von Raumschiff Enterprise-Fans: Schauspieler Leonard Nimoy war im Alter von 83 Jahren einer Lungenkrankheit erlegen. "Mr. Spock" war die Rolle seines Lebens. Von Irene Geuer.

Hören

15.02.20 23:00 Uhr WDR 4 WDR 4 Meilensteine und Legenden

1935: Geburtstag von Sonny Bono

Er war ein erfolgreicher Sänger, Entertainer und Politiker, ein Selfmade-Mann und eine US-Legende: Salvatore Phillip Bono, besser bekannt als Sonny Bono. Der Sohn italienischer Einwanderer wurde weltberühmt, als er mit seiner zweiten Frau Cher das Duo Sonny & Cher gründete. Mit nur 62 Jahren starb er 1998. Am 16. Februar 2020 wäre Sonny Bono 85 Jahre alt geworden. Von Thomas Steinberg.

Hören

11.02.20 23:00 Uhr WDR 4 WDR 4 Meilensteine und Legenden

2000: Todestag von Charles M. Schulz

Charlie Brown, der notorische Pechvogel, nimmt unter den berühmten Comic-Helden eine Sonderstellung ein, sein Zeichner Charles M. Schulz wurde mit den Comics um Charlie Brown und seine Freunde steinreich: Die "Peanuts" erschienen weltweit in über 2.600 Zeitungen und 21 Sprachen. Am 12. Februar 2000 verstarb Charles M. Schulz. Von Christiane Kopka.

Hören

05.02.20 23:00 Uhr WDR 4 WDR 4 Meilensteine und Legenden

1945: Geburtstag von Bob Marley

Es gab kaum einen größeren musikalischen Außenseiter als Bob Marley, der Mitte der 70er zum Superstar wurde: Ein kleiner, asketisch wirkender Sänger und Gitarrist von der Karibikinsel Jamaika, mit einer opulenten Mähne aus dunklen, verfilzten Haarsträhnen. Jeder seiner Songs schaukelte in einem exotischen, hüpfenden Rhythmus, den die einen "lustig" und die anderen "hypnotisch" fanden. Am 6. Februar 2020 wäre Bob Marley 75 geworden. Von Joachim Deicke.

Hören

04.02.20 23:00 Uhr WDR 4 WDR 4 Meilensteine und Legenden

1840: John Boyd Dunlop wird geboren

Er hat das Rad sozusagen neu erfunden: der Brite John Boyd Dunlop – den Namen kennt jeder, er steht inzwischen für eine der bekanntesten Reifenmarken. Am 5. Februar 1840 wurde Dunlop auf einer Farm im schottischen Dreghorn geboren. Nur um seinem Sohn eine Freude zu bereiten, bastelte er für dessen Dreirad komfortablere, mit Luft gefüllte Reifen – eine Erfindung, die das komplette Transportwesen revolutionieren sollte. Autor: Modrow Ulrike.

Hören

01.02.20 23:00 Uhr WDR 4 WDR 4 Meilensteine und Legenden

2005: Todestag von Max Schmeling

Max Schmeling war über Jahrzehnte der populärste Sportler Deutschlands, ein bodenständiger Mann ohne Skandale. 1930 wurde er Boxweltmeister im Schwergewicht gegen Jack Sharkey, seinen größten Kampf bestritt Schmeling aber erst Jahre später gegen den für unschlagbar gehaltenen Joe Louis. Von Ferdinand Quante.

Hören

30.01.20 23:00 Uhr WDR 4 WDR 4 Meilensteine und Legenden

1980: Erste Sendung "Verstehen Sie Spaß?"

Egal ob "Einer wird gewinnen" oder "Wetten, dass..?" – die Zeit der großen Samstagabend-Shows ist lange vorbei. Eine jedoch hat überlebt: "Verstehen Sie Spaß?" Dabei zuzuschauen, wie andere reingelegt werden, hat nach wie vor seinen Reiz. Die erste Ausgabe von "Verstehen Sie Spaß?" wurde am 31. Januar 1980 mit Moderator Kurt Felix ausgestrahlt. Von Ralf Gödde.

Hören

23.01.20 23:00 Uhr WDR 4 WDR 4 Meilensteine und Legenden

1895: Dichter Eugen Roth wurde geboren

Der Dichter Eugen Roth wurde am 24. Januar 1895 in München geboren. Mit seinen humorvollen "Ein Mensch"-Gedichten, welche bis heute populär sind, fand er ein Millionenpublikum. Stefan Keim erinnert an Eugen Roth. Von Stefan Keim.

Hören

19.01.20 23:00 Uhr WDR 4 WDR 4 Meilensteine und Legenden

1920: Federico Fellini wird geboren

Federico Fellini wurde am 20. Januar 1920 in Rimini geboren. Als kleiner Junge hatte er sich vorgenommen, Clown zu werden, stattdessen wurde er Filmregisseur. Ein Kollege von ihm sagte, dass seine Filme mit der italienischen Küche vergleichbar sind: Beide verbindet dieser enorme Spaß am Aroma der Zutaten. Fellinis Filme sind einfach nur Delikatessen. Kein anderer italienischer Regisseur hat mehr Oscars gewonnen als er. Von Detlef Wulki.

Hören

18.01.20 23:00 Uhr WDR 4 WDR 4 Meilensteine und Legenden

1990: Todestag von Herbert Wehner

Herbert Wehner war einer der umstrittensten, einer der lautesten und wirkungsvollsten Politiker der Nachkriegszeit. Zuerst Kommunist, dann Sozialdemokrat, formte er aus der marxistisch geprägten Arbeiterpartei eine Volkspartei und machte sie regierungsfähig. Er starb am 19. Januar 1990. Von Ferdinand Quante.

Hören