Radioprogramm

Deutschlandfunk Kultur

Jetzt läuft

Nachrichten

05.00 Uhr
Nachrichten

05.05 Uhr
Studio 9

Kultur und Politik am Morgen

05.30 Uhr
Nachrichten

05.50 Uhr
Aus den Feuilletons

06.00 Uhr
Nachrichten

06.20 Uhr
Wort zum Tage

Pfarrerin Barbara Manterfeld-Wormit, Berlin Evangelische Kirche

06.30 Uhr
Nachrichten

07.00 Uhr
Nachrichten

07.20 Uhr
Politisches Feuilleton

07.30 Uhr
Nachrichten

07.40 Uhr
Interview

08.00 Uhr
Nachrichten

08.30 Uhr
Nachrichten

08.50 Uhr
Buchkritik

09.00 Uhr
Nachrichten

09.05 Uhr
Im Gespräch

Hörspielregisseurin Heikedine Körting im Gespräch mit Tim Wiese

10.00 Uhr
Nachrichten

10.05 Uhr
Lesart

Das Literaturmagazin

11.00 Uhr
Nachrichten

11.05 Uhr
Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag

11.30 Uhr
Musiktipps

11.45 Uhr
Rubrik: Weltmusik

12.00 Uhr
Nachrichten

12.05 Uhr
Studio 9 - Der Tag mit ...

13.00 Uhr
Nachrichten

13.05 Uhr
Länderreport

14.00 Uhr
Nachrichten

14.05 Uhr
Kompressor

Das Popkulturmagazin

14.30 Uhr
Kulturnachrichten

15.00 Uhr
Nachrichten

15.05 Uhr
Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag

15.30 Uhr
Musiktipps

15.40 Uhr
Live Session

16.00 Uhr
Nachrichten

16.30 Uhr
Kulturnachrichten

17.00 Uhr
Nachrichten

17.05 Uhr
Studio 9

Kultur und Politik am Abend

17.30 Uhr
Kulturnachrichten

18.00 Uhr
Nachrichten

18.30 Uhr
Weltzeit

Moderation: Tina Hüttl Moderne Sklaverei Der Handel mit Hausmädchen in Madagaskar Von Sira Thierij Gespräch mit Dr. Annette Niederfranke, Internationale Arbeitsorganisation (ILO) Madagaskar, der Inselstaat in Südostafrika, zählt zu den ärmsten Länder der Welt, rund 75 Prozent der Bevölkerung lebt von weniger als 1.90 Dollar pro Tag. Statt zur Schule gehen zu dürfen, werden viele junge Mädchen als Hausangestellte verkauft, sie werden durch offizielle Agenturen oder in Facebook-Gruppen gehandelt - nicht selten von den eigenen Eltern. Schläge, Hungern und sexuelle Übergriffe gehören dabei oft zum Alltag. Laut einer neuenUNICEF-Studiemusste 2018 fast jedes zweite madagassische Kind arbeiten gehen, zwei Millionen von ihnen als Haushälterinnen. Nur wenigen gelingt es, ihrem "Patron" zu entkommen. Sie leben nun im Akany Avoko Faravohitra, eines der wenigen Zufluchtsorte im ganzen Land.

19.00 Uhr
Nachrichten

19.05 Uhr
Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin

19.30 Uhr
Zeitfragen. Feature

Risiken und Nebenwirkungen Klinische Studien für neue Medikamente Von Duska Roth Medizinische Forschung kommt nicht ohne den Menschen aus. Doch klinische Studien laufen meist unbemerkt von der Öffentlichkeit ab. Werden die Teilnehmenden ausreichend vor Schaden und Geschäftsinteressen der Hersteller geschützt? Die Pharmaindustrie ist zufrieden: Im vergangenen Jahr seien dutzende neue Medikamente auf den Markt gekommen, die für Patienten eine echte Verbesserung bedeuteten. Kritiker dagegen werfen der Branche seit Jahren vor, sie produziere kaum echte Innovationen. Fest steht: Die Forschung und Entwicklung neuer Arzneimittel liegt in Deutschland in der Hand der Industrie. Sie bezahlt auch die für die Zulassung nötigen klinischen Studien, in denen Wirksamkeit und Nebenwirkungen erforscht werden. Mediziner kommen so zu ihren Fakten - doch wie zuverlässig sind die? Welche Risiken bergen die Studien für Patienten? Und wird tatsächlich, wie es unabhängige Forscher behaupten, manipuliert?

20.00 Uhr
Nachrichten

20.03 Uhr
Konzert

Debüt im Deutschlandfunk Kultur Live aus dem Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin Frédéric Chopin Drei Mazurken für Klavier op. 56 Sonate für Klavier Nr. 3 h-Moll op. 58 ca. 20.55 Konzertpause Der Pianist Szymon Nehring im Gespräch mit Olga Hochweis Karol Szymanowski Zwanzig Mazurken für Klavier op. 50 (Nr. 1-4) Sergej Prokofiew Sonate für Klavier Nr. 6 A-Dur op. 82 Szymon Nehring, Klavier Erbe Chopins - der Pianist Szymon Nehring Erbe Chopins - der Pianist Szymon Nehring

22.00 Uhr
Nachrichten

22.03 Uhr
Freispiel

Kurzstrecke 94 Feature, Hörspiel, Klangkunst Zusammenstellung: Julia Gabel, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel und Johann Mittmann Produktion: Autoren/Deutschlandfunk Kultur 2019 Länge: 56'30 (Ursendung) Ungewöhnlich und nicht länger als 20 Minuten: Wir stellen regelmäßig innovative, zeitgemäße, radiophone Hörstücke vor. In der Kurzstrecke präsentieren wir heute unter anderem: Schwarze. Loche. oder: SAtansauGEN Von J. Marc Reichow Selbst der Teufel hat Angst vor der Vulva Von Sara Zarreh Hoshyari Khah Neue deutsche Oper Von Laurent Jeanneau Außerdem: Neues aus der "Wurfsendung" mit Julia Tieke. (Wdh. am 14.02.2020, 0.05 Uhr) Kurzstrecke 94

23.00 Uhr
Nachrichten

23.05 Uhr
Fazit

Kultur vom Tage

23.30 Uhr
Kulturnachrichten

00.00 Uhr
Nachrichten

00.05 Uhr
Klangkunst

Konzertmitschnitt vom 17. Januar 2020 aus dem Kunstraum SAVVY Contemporary, Berlin Art's Birthday: Tomoko Sauvage Produktion: Deutschlandfunk Kultur / SAVVY Contemporary / EURORADIO Ars Acustica Group 2020 Länge: ca. 54'30 Die Kunst hat Geburtstag! Weltweit feiern Radiosender diesen Tag mit Konzerten und Performances. Deutschlandfunk Kultur beteiligt sich mit einem Konzert der Klangkünstlerin Tomoko Sauvage: Experimentelle Musik mit Klangschalen. Vor 1.000.057 Jahren wurde die Kunst geboren. Das verdankt sie nicht zuletzt dem Fluxuskünstler Robert Filliou. Er erfand im Jahr 1963 den "Art's Birthday". Seither feiern am 17. Januar Menschen und Institutionen weltweit diesen großen Tag. Die EURORADIO Ars Acustica Gruppe vernetzt aus diesem Anlass Konzerte und Performances in über 20 Städten weltweit. Deutschlandfunk Kultur beteiligt sich mit einem Auftritt der Klangkünstlerin Tomoko Sauvage. Ihr Instrument ist ein akustischer Synthesizer aus Klangschalen. Mithilfe von Keramik, Wasser und Unterwassermikrofonen erschafft sie unerhörte Klangwelten. Geboren und aufgewachsen in Yokohama, studierte Tomoko Sauvage zunächst Jazzklavier in New York, ehe sie 2003 nach Paris zog. Die Kompositionen von Alice Coltrane und Terry Riley weckten ihr Interesse an indischer Musik. Dabei entdeckte sie das Jalatharangam, ein traditionelles Instrument aus wassergefüllten Porzellanschalen. Fasziniert von der Einfachheit und Schönheit seiner Klänge, begann sie, das Instrument weiterzuentwickeln. Art's Birthday: Tomoko Sauvage

01.00 Uhr
Nachrichten

01.05 Uhr
Tonart

Weltmusik Moderation: Katrin Wilke

02.00 Uhr
Nachrichten

03.00 Uhr
Nachrichten

04.00 Uhr
Nachrichten