Radioprogramm

rbb Kultur

Jetzt läuft

ARD-NACHTKONZERT (I)

05.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (IV)

Henry Purcell: ''The Fairy Queen'', The Fourth Act Suite Le Concert des Nations Leitung: Jordi Savall Cécile Chaminade: Etude romantique Ges-Dur, op. 132 Johann Blanchard, Klavier Leopold Anton Kozeluch: Sinfonie D-Dur Consortium Classicum Johann Ladislaus Dussek: Klavierkonzert Es-Dur, Rondo, op. 70 Ulster Orchestra Klavier und Leitung: Howard Shelley Christian Ernst Graf: Sinfonie Nr. 3 (L'arpa festante) Antonín Dvorák: Streichquartett F-Dur, Finale, op. 96 Jerusalem Quartet

06.05 Uhr
rbbKULTUR AM MORGEN

Am Mikrofon: Frank Rawel

06.10 Uhr
Das Porträt

06.45 Uhr
Worte für den Tag

Pfarrer Olaf Trenn, Berlin

07.10 Uhr
Kommentar

07.45 Uhr
Frühkritik

08.10 Uhr
Kultur aktuell

08.45 Uhr
Lesestoff

09.05 Uhr
rbbKULTUR AM VORMITTAG

Am Mikrofon: Andreas Knaesche

09.10 Uhr
Wissen

09.30 Uhr
Kulturkalender

09.45 Uhr
Geschmackssache

10.10 Uhr
Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40

11.10 Uhr
Das Porträt (Wdh.)

11.45 Uhr
Kulturnachrichten

12.05 Uhr
rbbKULTUR AM MITTAG

Am Mikrofon: Monika van Bebber

12.10 Uhr
Tagesthema

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 12.10 Uhr)

12.45 Uhr
Kulturkalender

13.10 Uhr
CD-Kritik

14.30 Uhr
LESUNG

Rohstoff (2) Von Jörg Fauser Gelesen von Lars Eidinger

15.05 Uhr
rbbKULTUR

AM NACHMITTAG Am Mikrofon: Frank Meyer

15.10 Uhr
Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 15.10 Uhr)

15.45 Uhr
Kulturnachrichten

16.10 Uhr
Zu Gast

16.45 Uhr
Kultur aktuell

17.10 Uhr
Kultur aktuell

17.45 Uhr
Kulturnachrichten

18.04 Uhr
MUSIKSTADT BERLIN

mit Kai Luehrs-Kaiser Streifzüge durch das klassische Musikleben der Hauptstadt

19.04 Uhr
KULTURTERMIN

Zeitpunkte

19.30 Uhr
THE VOICE

mit Susanne Papawassiliu Elisabeth Kontomanou - die französische Jazzvokalistin vereint ihre griechischen und afrikanischen Ursprünge mit dem europäischen und amerikanischen Jazz

20.04 Uhr
KLASSIK-WERKSTATT

mit Clemens Goldberg Hindemiths Kammermusiken Paul Hindemith gilt als schwieriger Komponist - ein Vorurteil! Seine extrem variablen Kammermusiken zeigen ein ganz anderes Bild des Komponisten. Es ist hinreißend virtuose, innige und fantasievolle Musik!

21.04 Uhr
MUSIK DER KONTINENTE

mit Peter Rixen Worldwide Favourites - Teil 1 Erst seit etwa 30 Jahren ist der Begriff World Music in Gebrauch - bei Plattenfirmen, Festivals und nicht zuletzt bei den Radiomachern. Heute präsentiert sich die weltweit vernetzte World Music-Szene mit einer kaum zu überschauenden Komplexität und Vielfalt. Eine nie endende Fundgrube mit Klassikern, verborgenen Schätzen und aktuellen Trends. Teil 2 am 23.01.2020

22.04 Uhr
MÄRKISCHE WANDLUNGEN

Kultur in Brandenburg - aktuell Eine Sendung von Danuta Görnandt

23.04 Uhr
LESUNG

Rohstoff (2) Von Jörg Fauser (Wiederholung von 14.30 Uhr)

23.35 Uhr
NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr

00.05 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (I)

präsentiert von BR-KLASSIK Claude Debussy: ''La mer'' WDR Sinfonieorchester Köln Leitung: Gary Bertini Franz Schubert: 20 Walzer, D 146 Michael Endres, Klavier Giovanni Punto: Hornkonzert Nr. 11 E-Dur Andrew Joy Kölner Rundfunkorchester Leitung: Johannes Goritzki George Onslow: Streichquartett f-Moll, op. 9, Nr. 3 Mandelring Quartett Erich Wolfgang Korngold: ''Baby-Serenade'', op. 24 Nordwestdeutsche Philharmonie Leitung: Werner Andreas Albert (BR)

02.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (II)

Carl Philipp Emanuel Bach: Konzert d-Moll, Wq 22 Emmanuel Pahud, Flöte Kammerakademie Potsdam Leitung: Trevor Pinnock Ludwig van Beethoven: Sonate f-Moll, op. 57 - ''Appassionata'' Pierre-Laurent Aimard, Klavier Robert Schumann: Konzert a-Moll, op. 129 Philippe Graffin, Violine Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Christoph Poppen Friedrich Smetana: Streichquartett Nr. 1 e-Moll - ''Aus meinem Leben'' Bennewitz Quartet Francis Poulenc: Konzert d-Moll, FP 61 Frank Braley, Erik Le Sage, Klavier Orchestre Philharmonique de Liège Leitung: Stéphane Denève (BR)

04.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (III)

Camille Saint-Saëns: Violinkonzert Nr. 3 h-Moll, op. 61 Alexandre da Costa Oviedo Filarmonía Leitung: Marzio Conti Joseph Haydn: Sonate D-Dur, Hob. XVI/37 Viviane Chassot, Akkordeon François-Joseph Gossec: Sinfonie D-Dur, B 86 London Mozart Players Leitung: Matthias Bamert (BR)